bau|werk|stadt        
 
bau|werk|stadt

architekten + stadtplaner

 
Büro        
 

Umbau - neue Bücherei

Beuren

 

 
Kontakt

Konzeption
2 Baukörper, alt und neu werden ineinander verschränkt.
Dabei wird die "Verschmelzung" Beider Baukörper in der Fassade bewusst ablesbar gemacht.
Die Funktion des Bestandsgebäudes bleibt dabei weitestgehend erhalten. Dadurch kann eine kostengünstige Sanierung erreicht werden.
Der neubau dient als zentrales Erschließungselement und ist durch seine primäre Funktion und seinen kostruktiven Ansatz wirtschaftlich zu erstellen.

Das ganze Gebäude ist hinsichtlich seiner zukünftigen Nutzungsanforderungen behindertengerecht ausgelegt.

Aktuell
Projekte
Wettbewerbe
Bücherei Beuren
 
Impressum    

Kenndaten:

Planung

 
 
 

 

09/07