bau|werk|stadt        
 
bau|werk|stadt

architekten + stadtplaner

 
Büro        
 

Zentraler Omnibusbahnhof

München

 

 
Kontakt

Konzeption
Die Randbedingungen des Grundstücks und die Anforder-
ungen aus dem Raumprogramm erfordern grundlegende Überleg-
ungen für den Entwurfsgedanken. Unsere Prämissen für die Konzeption sind:
- Eine städtebauliche Aussage als Abschluß der entstehenden Bebauung westlich der Hacker-Brücke.
- Ein klares und eindeutiges Erschließungskonzept für den Fahrverkehr.
- Ein direktes und geradliniges Erschließungskonzept für den Fußgänger.
- Ein Grünkonzept, das die Wegebeziehungen unterstützt und der Gesamtanlage einen Rahmen gibt.
- Die Organisation des ZOB für Busse und PKW´s ausschließlich auf der
0-Ebene.
- Eine wirtschaftliche Konzeption zu bieten, die ihre gestalterische Qualität in der Klarheit findet.
- Ein Symbol zu bieten, das dem Standort und der Nutzung als ZOB entspricht.

Aktuell
Projekte
Wettbewerbe
Zentraler
Omnibusbahnhof
Impressum    

Kenndaten:

Planung

Realisierungs-
wettbewerb
 

 

06/02

Ankauf